Samstag, 31. Dezember 2011

Blitzsaubere Zähne

Die Weihnachtszeit ist vorbei und natürlich haben wir auch sehr viel genascht und Süsses gegessen. Aber dieses Jahr hat die Nascherei unsere Zähne weniger geschadet, weil wir Meridol Halitosis -Produkte ausgiebig testen dürften und haben es auch gemacht. Das Produkt ist ein neu und für beide Zähne und Zunge gedacht. Dazu gehören besondere Zahnbürsten und Zungenreiniger, die wirklich gut und wirksam funktionieren.
Die Zahnpasta lässt einen angenemen und frischen Gesckmack im Mund und das Gefühl hält auch ziemlich lang. Der Zungenreiniger ist ein wenig gewöhnungsbedürftig zu benutzen, aber macht das Gefühl, ob die Zunge wirklich sauber ist.


Ich habe die Probegrössen und die Gutscheine an meine Familie, Freunde und Bekannten verteilt und habe viel positives Feedback erhalten. Viele haben die Zungenreiniger überhaupt nicht gekannt, aber wollten einen kaufen. Die Zahnpasta hat auch viele neue Freunde gefunden, die total begeistert waren. Das Projekt habe ich über Empfehlerin gefunden und der Projektablauf ist sehr angenehm gewesen und in dem Projektblog waren sehr schöne Berichte und Information über dieses Projekt und das Produkt. Ich werde auch weiterhin die Meridol Halitosis -Produkte benutzen und bin sehr froh, dass ich diese neue Produkte kennengelernt habe. Vielen Dank, dass ich mitmachen dürfte.

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Lecker fruchtig

Das nächste Produkt, welches wir getestet haben, ist Vitalis FruchtGenuss -Früchte-Vollkorn-Müsli von Dr. Oetker. Die Verpackungen finde ich sehr gelungen und die Farben sind schön harmonisch. Das Projekt habe ich bei den Konsumgöttinnen gefunden.


Mein Sohn ist der beste Tester der Familie, weil er immer gleich testen will, wenn das Paket ankommt :-). Er hat gleiche beide Varianten probiert, mit und ohne Rosinen, trotzdem dass er eigentlich kein Müsli isst. Und er hat beide Müslivarianten sehr gemocht. Das Müsli ohne Rosinen, welche sehr fruchtig ist, hat ihm so gut gefallen, dass das Müsli sogar 1+ gekriegt hat :-). Das Müsli mit Rosinen hat ihm auch sehr gut geschmeckt und hat 1 bis 2 gekriegt.

Ich esse Müsli meistens als Zwischenmahlzeit mit Joghurt und frischen Bananenscheiben und mir schmecken die beide Varianten auch sehr gut. Ich mag nicht so gerne Rosinen, aber in diesem Müsli esse ich die auch. Die Müslis sind ziemlich süss, also ist Naturjoghurt eine bessere Wahl als ein Joghurt mit Geschmack und viel Zucker. Was ich besonders gut finde, dass die Müslis schön knusprig sind und viel Vollkorn haben. Für mich hätten Nüsse das Müsli perfekt gemacht, weil ich Nüsse liebe. Ein bisschen weniger süsse Fruchtstücke und ein wenig Nüsse dazu, und mein perfektes Müsli wäre geboren.

Die restliche Familie isst Müsli mit Milch und die mögen es besonders süss, also sind beide Varianten ideal. Extra Punkte hat hier auch die Knusprigkeit gekriegt, weil die Milch das Müsli dann nicht so schnell weich und pampig macht. Bei uns gehen die Stimmen ziemlich gut verteilt zwischen Rosinen oder ohne.

Als nächstes erzähle über weitere Müslitests mit Freunde und Familie und kann über erste Erfahrungen mit neue Pantene Pro-V -Produkte schreiben.