Montag, 15. Oktober 2012

Falten weg zaubern :-)

Über for me habe ich einen sehr schönen Projekt gefunden und darf Olaz Regenerist Creme testen.



Das Paket war sehr schön gemacht und der Inhalt natürlich hochwertige Olaz Qualität. Ich habe Olaz Regenerist Falten-Entspannungskomplex jetzt ein paar Wochen benutzt und das Gefühl ist jedes Mal sehr schön. Die Pumpflasche ist sehr einfach zu benutzen und die Creme hat einen sehr angenehmen Konsistenz. Ein riesengrosse Vorteil gegenüber Konkurrenz ist, dass die Creme sehr dezent und angenehm duftet. Ich habe viele Erfahrungen mit mehreren anderen Produkten, wo ich fast Kopfschmerzen von den Gestank kriege.

Meine Haut fühlt sich sehr weich mit Olaz Regenerist und ich vertrage die Creme ausgezeichnet. Die Feuchtigkeit reicht mir auch alleine ziemlich gut, allerdings an ein paar sehr kalten Tagen hätte ich vielleicht dazu noch ein wenig mehr Feuchtigkeit gebraucht. Aber dazu kann ich dann einen anderen Produkt nehmen. Grosse Unterschiede kann ich noch nicht in meine Falten sehen, aber auf jeden Fall ist das Gefühl auf die Haut sehr schön. Meine Freundinnen haben auch fleissig getestet und sind sehr zufrieden.

Herzenslust

Jetzt wird er herzlich! Wir dürften Almighurt Herzenslust  Joghurts testen und das war sooooooo lecker. Die ganze Familie und viele Freunde dürften auch mitmachen und fast alle haben mit eine Stimme "Meeeeeeeeeeeehr!" gerufen.


Die Almighurt Herzenslust Joghurts haben 3 Kammer mit leckeren und hochwertigen Zutaten und Es gibt mehrere tolle Variationen, wo fast für jeden Geschmack neue Lieblinge sind. Unsere Favoriten waren Erdbeere und Himbeere und die Schokowellen sind so lecker. Den Test habe ich bei Lisa-Freundeskreis gefunden.

Ich habe gerade gemerkt, dass es jetzt auch  tolle weihnachtliche Variationen gibt. Die müssen wir unbedingt ausprobieren!

Malen macht wirklich viel Spass!

Wir hatten sehr sehr viel Glück und dürfen über Freundin-Trendlounge das neue New Art Academy-Lernspiel mit Nintendo 3DSXL testen. Und weil unser Haushalt bis diesen Test komplett Konsolenfrei war, haben wir das Nintendo 3DSXL plus das Spiel erhalten und das hat natürlich die ganze Familie zum Jubeln gebracht.

Als das super grosszügige Paket endlich kam, habe ich es ganz vorsichtig mit meinem Sohn aufgemacht und wir hatten gleichzeitig Geburtstag und Weihnachten :-).


Jetzt haben wir mehrere Wochen das Lernspiel getestet und sind alle total begeistert. Alle haben neue Sachen gelernt und es gibt genug Lektions-Möglichkeiten für alle Altersklassen und viele Sachen zum Probieren. Und das Spiel macht Spass, wenn man noch nicht so ein begabter Künstler ist, aber es macht auch Spass, wenn man schon viele Sachen kann. Ich gehöre zu den ersten, male wirklich nicht gut, aber habe schon mehrere Lektionen gemacht und habe viele neue Sachen gelernt. Und ich habe sogar Lust gekriegt, richtige Pinsel rauszusuchen und auch  auf Papier malen :-).

Auch mein Sohn, mit seinen 9 Jahren, malt sehr fleissig und hat schon ein paar Lektionen fertig. Er sagt, dass die Lektionen schon ein wenig zu lang und detailliert für seinen Geschmack sind, aber in Namen der Wissenschaft, weil wir offiziell testen sollen, macht er gerne mit :-).

Ich habe in dem Spiel keine negative Seiten gefunden, ausser vielleicht dass ich so gerne male, dass mein Bügelberg ein wenig zu viel gewachsen ist :-).

Schon wieder da

Ich habe längere Zeit weniger getestet, weil die Sommerferien und Schulanfang einfach mit anderen Beschäftigungen gegangen sind. Jetzt bin ich schon wieder voll dabei und dürfen auch schöne Sachen testen. Ich werde nacheinander einige Berichte schreiben und hier bloggen.

Mittwoch, 16. Mai 2012

Mein absolutes Lieblingsprodukt

Endlich darf ich etwas testen, wo ich seit dem ersten Treffen eine totale Begeisterung habe. Bei trnd darf ich Compeed Blasenpflaster testen.


Compeed Blasenpflaster kenne ich schon seit Jahren und ich habe die immer und überall dabei. Ich trage im Sommer sehr selten Strümpfe und krige sehr oft Blasen und ohne Compeed müsste ich den halben Sommer irgendwelche abgetragene und bestimm nicht so besonders schöne Schuhe tragen, aber mit Compeed kann ich alle meine Lieblingsschuhe trotz Blasen tragen. Neu sind die Caroline Wozniacki -Pflaster für die Ferse, die besonders verformt sind und noch weniger sichtbar sind  und eine besondere Oberfläche haben, welche noch weniger ausrutscht.

Dieses Mal kamen die Testprodukte genau am richtigen Zeitpunkt, weil ich beim Joggen in beiden Füssen am Innenrand richtig böse Blasen gekriegt habe. Das Problem kriege ich hedes Jahr, wenn meine Joggingsaison richtig losgeht. Aber schon wieder dank Compeed kann ich mit den gleichen Schuhen weiterhin joggen gehen und habe keine Schmerzen. Meine ganze Familie und Freundeskreis habe ich mit Compeed infisziert und alle sind total begeistert.



Leckere und gesunde Sachen testen

Wir dürfen auch noch weitere gesunde Sachen testen. Das Projekt habe ich auch via Empfehlerin gefunden. Es geht um Weight Watchers Produkte Premium Putenbrustfilet und Delikatess Gemüse Sticks mit Putenfleisch.


Das Projekt fing schon sehr spannend an und wir haben einen Tag gekriegt, wann die Produkte kommen sollten und ich habe ganz brav den ganzen Tag gewartet. Und nachmittags kam das grosse Paket, sehr schön in Styroporbox eingepackt und so kalt und frisch geblieben.

Zum Abendbrot hat die ganze Familie die Wurst-Produkte getestet. Meine Männer waren von den Gemüsesticks nicht ganz so begeistert, mir haben die auch sehr gut geschmeckt. Aber alle haben die Brutenbrustfiletscheiben geliebt. Der Geschmack ist sehr gut und die Scheiben sind schön dünn und saftig. Sogar mein 8-Jähriger Son, der normalerweise nur Schinkenwurst und Gelbwurst isst, hat die sehr gerne gegessen und hat mir gesagt, dass ich immer die kaufe soll :-).

Beide Produkte sind sehr mager, 1,2 % Brutenbrustfilet und 5% Gemüsesticks, und schmecken trotzdem sehr lecker. Ich werde beide auch weiterhin kaufen und meine Familie und Freunde haben auch positive Rückmeldungen gegeben.

Eine gesunde Sache

Via Empfehlerin habe ich einen sehr interessanten Produkttest gefunden. Es geht um  Nestle Ernährungsstudio. Da gibt es unglaublich viel Information über Ernährung, Abnehmen, Sport und alle andere interessante Themen, viele Rezepte und verschiedene Coaches, die man gratis benutzen kann. Man muss sich nur da registrieren und danach kann man stundenlang stöbern und alle mögliche Informationen lesen. Ein Forum gibt es da auch und verschiedene Experten, die Fragen antworten.

Ich habe schon ziemlich viele Seiten angeschaut und bin ziemlich zufrieden mit dem Angebot. Viele Sachen sind wirklich schön geschrieben, allerdings sind manche Bereiche ein wenig zu einfach erklärt und ich hättegerne ein wenig tiefer gehende Information gehabt. Allerdings bin ich shr interessiert an alle Sachen über Ernährung und Sport und ähnliches und habe auch schon unglaublich viel  gelesen, also kann es auch der Grund sein, warum ich gerne noch mehr Information gehabt hätte :-).

Freitag, 4. Mai 2012

Sahne plus Bouillon

Als nächstes haben wir Dr. Oetker Sahne plus Bouillon getestet. Das Projekt habe ich bei Konsumgöttinnen gefunden. Weil das Produkt gekühlt werden muss, müssten wir die Packungen selbst finden und kaufen und haben nachher das Geld zurück gekriegt. Ich habe leider zuerst nur die Version mit Kräutergeschmack gefunden, weil bei uns in der Nähe die Auswahl noch sehr schlecht war.Später haben wir auch den anderen Geschmack ohne Kräuter gefunden.



Ich finde, dass Dr Oetker Sahne plus Bouillon ist ein interessantes Produkt, wenn ich schnell etwas kochen will und nicht stundenlang Soßen machen möchte. Geschmacklich finde ich beide ziemlich gut, allerdings ganz volle Punkte kriegen die nicht von uns. Konsistenz ist schön, ziemlich dickflüssig, und die sind einfach zu benutzen. Ähnlich wie Sahne, allerdings Salz soll man vorher nicht benutzen, weil sonst kann es zu salzig werden.

Ich habe einige Packungen weitergegeben und ähnliche Meinungen gekriegt. Viele haben die Kräuterversion nicht so lecker gefunden, aber insgesamt haben alle gesagt, dass sie bestimmt das Produkt ab und zu kaufen werden, weil es schnell und einfach ist.

Chips testen

Hmm, meine frühere Posting ist irgendwie verschwunden, also muss ich sie nochmals schreiben und schicken.

Dieses Mal dürften wir Lorenz Naturals Rosmarin Chips testen und haben eine üppige Menge Tüten zum probieren und weitergeben gekriegt. Das Projekt habe ich bei Empfehlerin gefunden..

Ich mag gerne Chips (ich liebe Chips :-) ), mag gerne möglichst natürliche Produkte und mag auch gerne Rosmarin, also ist das genau etwas für mich. Allerdings ist meine grosse Freude weniger geworden, nachdem ich die Inhaltsstoffliste gelesen habe und da Hefeextrakt gefunden, welche aus meine Meinung nichts in Produkten, die besonders natürlich sein wollen, zu suchen hat :-(. Das wird in so vielen "natürlichen" Produkten benutzt, ist trotzdem ein Geschmacksverstärker und das muss nicht sein.

Die Meinungen über Naturals mit Rosmarin waren sehr verschieden. Meistens haben Frauen die Chips geliebt, Männer und Kinder nicht so den Geschmack gemocht. Ich mag die Chips sehr, allerdings habe ich noch keinen Dip erfunden, der mit diesen Chips passt. Und mit Dip wird es einfach perfekt :-). Viele meine Freundinnen und Bekannte haben auch ihre Probleme mit den Hefeextrakt gehabt, sonst waren alle begeistert, dass die Chips so wenig Zutaten haben.

Wir haben auch schon andere Versionen Naturals probiert und jede hat da seinen Favorit gefunden, also werden wir die weiterhin ab und zu kaufen  ... aber nicht zu oft, weil sonst müssen wir einige Extrarunden beim Joggen drehen :-).

Freitag, 16. März 2012

Lecker!

Wir dürften Frosta Gemüsepfannen  testen und haben Sommergarten, Wintergemüse und Toskana gefunden. Leider war es sehr schwierig die Produkte in den Läden zu finden und ich war in 3 Supermärkte und habe trotzdem nur die 3 Sorten gefunden. Das Projekt habe ich bei Brandnooz gefunden.





Unsere Aufgabe war, einen Kochabend mit Freunden und Familie zu veranstalten und die verschiedene Gemüsepfannen zu testen. Wir haben zusammen gekocht und 3 verschiedene Kreationen gemacht: Garnelen mit Kokosmilchsauce und Toskanagemüse mit Spaghetti, Sahnehähnchen mit Sommergemüse und Reis und Rinderwok mit Wintergemüse gekocht und alle waren begeistert.  Der Gewinner war Sommergarten mit Hähnchen, aber auch die andere Gerichte haben sehr gut geschmeckt.


Wir haben auch sonst die Produkte probiert und mein Favorit ist Rinderfilet mit Ofenkartoffeln und Sommergemüse. So lecker und so schnell und leicht zu kochen. Ich hoffe nur, dass es einfacher wird die alle Geschmacksrichtungen zu finden und ich werde bestimmt oft nachkaufen.

Dienstag, 13. März 2012

Kosmetik testen, Teil 2

Das zweite Kosmetikpaket ist auch angekommen und ist auch sehr schön. Catrice Produkte für mich und auch mehrere Sets zum weitergeben. Dabei sind Mascaras, Eye-Shadow-Base und mehrere Farben Lidschatten. Das haben die Konsumgöttinnen organisiert.


Mascara ist mein neuer Favorit geworden und auch in meinen Freundeskreis waren alle begeistert. Die Lidschatten waren auch sehr gute Qualität und die Farben wirklich toll und lange haltbar.

Dienstag, 6. März 2012

Kosmetik testen, Teil 1

Am Samstag kam ein üppiges Paket, mit vielen Hautpflegeprodukten und einen ganzen Stapel Proben zum weitergeben. Das Projekt habe ich bei Probierpioniere gefunden und die Produktserie heisst Optolind Dermocosmetic und zu den Testprodukten gehören eine Reinigungsmilch, Augencreme, Beruhigungs-Serum und noch ein Tagescreme.



Die Produkte sind für eine sensible Haut gemacht und das ist genau mein Hauttyp. Ich habe oft Probleme mit Produkten, die eigentlich für empfindliche Haut gemacht sind und viel kosten und das ist extrem ärgerlich. Die Optolind Produkte für sensible Haut sind hypoallergen und haben keine Emulgatoren, Duftstoffe, Konservierungsstoffe, Mineralölbestandteile, Silikone oder Farbstoffe. Und das sind alle Stoffe, die ich vermeide, wenn es möglich ist.

Ich habe die Gesichtspflegeprodukte jetzt seit einige Tagen probiert und bin sehr begeistert. Meine Haut fühlt sich weich, überhaupt nicht trocken, und das Gefühl hält den ganzen Tag. Der Konsistenz der Produkte ist sehr gut und was für mich sehr wichtig ist, die Produkte riechen angenehm neutral, was bei den Apothekenprodukten ziemlich selten ist. Ich habe die Erfahrung, dass die Cremes überhaupt entweder sehr stark parfümiert sind, oder richtig eklig, oft modrig, riechen und diese Produkte sind da eine willkommene Ausnahme.

Produkttests machen mir richtig grossen Spass und ich habe schon viele neue Lieblingsprodukte gefunden. Die neue Pantene Pro-V -Serie ist mein absoluter Hitprodukt geworden und ich habe aus der Serie schon mehrere andere Produkte nachgekauft und komme damit sehr gut im klar. Und mein Mann liebt Melitta Bella Crema Speciale immer noch.

Montag, 16. Januar 2012

Schöne Haare

Ich dürfte mehrere Wochen die neue Pantene Pro-V -Produkte testen. Die ganze Produktreihe wird erneuert und die passende Produkte sind einfacher für jeden Haartyp zu finden. Das Projekt habe ich bei for me: gefunden und das Projekt hat sehr viel Spass gemacht.

Ich habe Shampoo und Conditioner Fine Hair Volume & Body testen dürfen. Dazu noch eine Haarmaske Fine Hair 2 min Deep Shine Masque. Das Shampoo und die Spülung waren wirklich sehr passend für meine feine Haare, aber die Haarkur hätte noch ein wenig mehr pflegende Eigenschaften haben können. Ich werde auf jeden Fall das Shampoo und die Spülung nachkaufen und aus eine andere Pflegereihe eine andere Haarkur ausprobieren.

In dem Projektpaket waren noch ein dickes Projekthandbuch mit viel interessante Information über das Projektablauf und die Produkte und noch ein Heft mit Marktforschungs-Fragebogen. Dazu noch mehrere Haarpflege-Ausweise für meine Freundinnen und Verwandte und Produktfinder, womit man einfach aussuchen kann, wie ich das richtige Produkt für meine Haare finde.

Das Projekt war sehr schön und meine Freunde und Familie waren total begeistert und sehr interessiert und haben geduldig Ausweise und Marktforschungs-Fragebogen mit mir ausgefüllt. Vielen Dank, dass ich mitmachen dürfte!