Montag, 27. Januar 2014

Jetzt koche ich :-)

Heute habe ich eine Email gekriegt, dass ich bei den genuss-experten der Kochcommunity DasKochrezept.de und das Magazin Das Kochrezept testen darf. Nächste Woche sollte das Testpaket ankommen ... ich freue mich sehr!

Wir sind Leseratten

Bei uns liest die ganze Familie sehr gerne. Unsere Bücherregale sind voll und ich bin immer auf der Suche von neuen interessanten Büchern und Autoren. Ich folge viele Bücher- und Leseblogs, lese Bücherkataloge, abonniere Verlagsnewsletter und immer, wenn ich etwas interessantes da finde, schreibe ich die Autoren und Namen der Bücher auf und besorge mir das Buch.


Das ist nur eine kleine Auswahl von Büchern, die wir gerade lesen. Wir mögen auch sehr gerne Sachbücher und ich liebe alle mögliche Handarbeitsbücher. In der Moment hat mich George R.R. Martin fest im Griff, aber dazwischen lese ich auch immer andere Autoren.

Ich habe gewonnen

Ich habe schon einige Zeit in vielen Gewinnspielen mitgemacht, manchmal sogar erfolgreich :-). Jetzt zeige ich etwas kleines aber feines, was ich bei Catherine gewonnen habe. Die Farbe hat die Nummer 534 und heisst Wildrose.

 
Ich habe ganz grosse Probleme mit meinen Nägeln schon seit mehreren Jahren und die Nägeln brechen viel zu leicht. Ich hab schon sämtliche Tricks und Tipps ausprobiert und nichts hat geholfen. Es scheint einfach, dass meine vorher so schöne, starke und harte Nägeln ganz trocken und porös geworden sind. In de Moment geht es meinen Nägeln besser und die brechen nicht ganz so leicht und ich freue mich riesig, dass ich schon wieder öfters die Nägeln toll lackieren kann.
 
Dieses Mal habe ich als Unterlack dm p2 -Resist Beauty Nail genommen, 2 Schichten Catherine und da drauf Essie good to go - schnelltrocknende Überlack. Danach hatte ich Lust die Nägeln noch ein wenig zu dekorieren und ich habe noch essence Nail Art Twins Glitter Topper genommen und ich finde die Nägeln richtig toll. Nicht zu viel Blingbling, aber trotzdem nicht so alltäglich. Und die Kombination hat so gut gehalten. Ich bin sehr zufrieden.


Samstag, 4. Januar 2014

Grüne Daumen

Seramis hat uns auch testen lassen. Den Test habe ich über Whisprs gefunden. Das Paket war sehr gross und richtig toll gemacht.
 
 
Dabei waren:
 

7,5 Liter Ton-Granulat für Zimmerpflanzen
 
2,5 Liter Spezial-Substrat für Orchideen
 
5 mal zwei Gießanzeiger
200 ml Vitalnahrung für Grünpflanzen
200 ml Vitalnahrung für Orchideen

Und dazu noch viel Zubehör um einen perfekten Umtopfparty zu organisieren



 
Ich habe mit meine Freundinnen einen Nachmittag beide Zimmerpflanzen und Balkonpflanzen umgetopft und gepflanzt und wir hatten sehr viel Spass :-).


 
Meine Pflanzen waren nie so grün wie nachdem sie in Seramis Tongranulat wachsen dürften. Ich bin sehr zufrieden mit Seramis Produkte und werde sie auch weiterhin benutzen.

Es duftet wunderbar

Konsumgöttinnen haben Tester für Melitta Bella Crema Selection de Jahres gesucht und wir würden gewählt. Das grosse Paket war voll mit leckere Kaffeebohnen und wir haben lang und ausgiebig während der Ferienzeit mit Familie und Freunden getestet.
 
Die Melitta Bella Crema Espresso, Crema und Speciale waren uns schon bekannt und Speciale unsere normale Bohnensorte. Die Selection des Jahres mit Volcaño Panama Bohnen hat eine nussige Note und einen ganz edlen und milden Geschmack.
 
 
 
Bei der Familie und Freunden kamen alle 4 Kaffeesorten gut an. Wir haben mehrere Besitzer von Kaffeevollautomaten in unsere Familie  und auch einige Freunden konnte ich Kaffee zum ausprobieren geben. Viele haben Espresso als Favorit, aber auch die Selecton des Jahres hat neue Freunde gefunden und einige haben schon gemeldet, dass sie nackhaufen müssten, weil der Kaffee so lecker schmeckt.
 
Vielen Dank an Melitta und Konsumgöttinnen, dass wir testen dürften.

BB Cream von Garnier

 
Die Tester-Platform von Garnier hat Tester für die neue BB Cream gesucht und ich dürfte auch mittesten. Ich habe die Creme gegen Hautrötungen gewählt in Farbe Hell. Ich habe schon einige BB Cremes ausprobiert und war nicht ganz so überzeugt, also war ich sehr gespaant die die neue Creme sein würde.
 
Schon als ich die Creme zum ersten Mal benutzt habe, war ich total begeistert. Die Creme lässt sich gut auftragen, hat eine angenehme Konsistenz und auch der Geruch ist angenehm mild. Ich habe oft Probleme mit Kosmetikprodukte, weil die so einen starken Parfümduft haben. Meine Haut sieht toll und die Creme deckt schön ab. Die Rötungen in der Haut sieht man nachher überhaupt nicht. Ich werde auf jeden Fall die Creme weiterbenutzen.
 
Auf der Homepage von Garnier sind noch mehr Bewertungen und Erfahrungen zu finden
 

Donnerstag, 2. Januar 2014

Crunch, crunch, crunch ... mmmmmmmmh

 
Kartoffelchips testen ist immer das Beste ... sagt zumindest der Junior :-). Dieses Mal dürften wir über Empfehlerin.de Lorenz Naturals mit Balsamico testen. Als ich die Geschmackrichtung gelesen habe, war ich sicher, dass nur ich in der Familie die mag, aber habe mich total überraschen lassen müssen :-)
 
Mein Sohn war gerade zuhause und hat mit seinen besten Freund gespielt, als die Chips angekommen sind. Sie waren natürlich die erste Probanten. Ich habe ein wenig gewarnt, dass die vielleicht nicht ganz so den Geschmack von Kindern treffen. Aber ganz bald haben die beide Jungs Naturals mit Balsamico als die Lieblingschipssorte gekürt :-).
 
Ich habe schon ganz viel Chips mit Essig gegessen, am meisten in England als Teenager, als ich einen Sprachkurs besucht habe :-), und war sicher, dass ich die auch sehr mögen wird. Und genau so ist es. Naturals Chips haben sehr gute Qualität und die Geschmacksrichtungen sind oft aussergewöhnlich und richtig toll.  Der Geschmack ist sehr lecker, Balsamico schmeckt man gut und genau rictig stark. Salzmenge ist auch ideal.
 
Aus der restliche Familie und Freunde sind die Meinungen geteilt, aber überwiegend positiv. Männer sind meistens "Paprikachipsesser" und finden Naturals mit Balsamico nicht anz so lecker, Frauen finden die ser lecker und manche Kinder mögen sie und manche spucken sie direkt raus :-).
 
Was mir sehr viel Freude gemacht hat, ist die Grösse der Chipstüten. Ich nege dazu, dass ich immer zu grosse Tüten kaufe und weil man die Tüten nicht nur halb essen kann, isst man oft viel zu viel. Aber die Grösse ist ideal und meine Hüften werden auch "Danke" sagen :-).
 
Vielen dank, dass ich mittesten dürfte!